Drucken

Schlesische Bibliothek

Die Schlesische Bibliothek ist eine Sammlung wertvoller Büchern über Breslau und Schlesien aus der Zeit vor 1945. Sie umfasst über 1.500 Bände und beinhaltet Werke fast aller bedeutenden schlesischen Dichter und Schriftsteller, darunter zahlreiche Erstausgaben von Holteis, Hauptmanns und Gustav Freytags.

Schlesische Bibliothek

Lesesaal der Breslauer Sammlung Köln

Schlesische Bibliothek

Viele Originale und Faksimile-Ausgaben wertvoller, historischer Bücher beinhaltet der Fundus der Breslauer Sammlung Köln

Daneben beherbergen wir mehrere hundert Werke speziell über die Stadt Breslau und das Fürstbistum Breslau (u.a. eine Stadtchronik aus dem 16. Jahrhundert).

Zahlreiche Bände zur Geschichte der Universität Breslau und der Technischen Hochschule Breslau aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert ergänzen diese einzigartigen Bestände.

Die Bibliothek ist eine Präsenzbibliothek. Die Bestände sind während der regulären Öffnungszeiten einsehbar.