Drucken

Partner

Heutzutage kann kein Museum mehr ohne intensive Kooperation mit anderen verwandten Einrichtungen bestehen. Umso mehr gilt dies für die Breslauer Sammlung Köln. Allein aufgrund unserer Geschichte und regionalen Herkunft sind wir dazu verpflichtet grenzüberschreitend zu denken und zu handeln. Daher verwundert es auch nicht, dass viele unserer Partner ihren Sitz in der Republik Polen haben.

Breslauer Stadtmuseum

Mit dem Breslauer Stadtmuseum, welches im renovierten Stadtschloß Friedrich des Großen seinen Sitz hat, wird seit Jahren schon eine intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit gepflegt. Dies haben wir insbesondere unserem Ansprechpartner in Breslau, dem Direktor des Museums, Dr. Maciej Lagiewski, zu verdanken. In den Jahren 2009 bis 2012 hat die Breslauer Sammlung für eine Ausstellung zur Breslauer Stadtgeschichte mehrere Dutzend Exponate leihweise nach Breslau gegeben. Ein Großteil davon ist Anfang 2012 wieder nach Köln zurückgekehrt. Bei einem kleineren Teil wurde die Leihfrist vertragsgemäß verlängert.

Muzeum Miejskie Wrocławia
Sukiennice 14/15
50-107 Wrocław

Universität Breslau

Ein wesentlicher Faktor auf dem die Zusammenarbeit zwischen Breslauer Universität und der Breslauer Sammlung Köln beruht, ist der Besuch von polnischen Studenten in unserem Museum. Über diese seit Jahren bewährte Praxis hinaus sind in der letzten Zeit auch noch weitere Projekte durchgeführt worden. Dazu zählen unter anderem die Feierlichkeiten zum 200. Jubiläum der Gründung der staatlichen preußischen Universität Breslau im Jahr 1811. Sowohl bei einem wissenschaftlichen Symposium im Oktober 2011 mit einem Vortrag, als auch bei dem beeindruckenden Festakt einen Monat später in der Aula Leopoldina waren Vertreter der Breslauer Sammlung zugegen. Anfang Dezember 2011 konnten in Köln unter maßgeblicher Federführung der Breslauer Sammlung in enger Zusammenarbeit mit der Universität Köln ein wissenschaftliches Symposium und ein Festakt aus gleichem Anlaß durchgeführt werden. Daran nahmen von einer Delegation begleitet viele Professoren der polnischen Universität Breslau teil. Dem Ansprechpartner auf polnischer Seite, dem Leiter des Organisationskomitees der Universität Breslau, Prof. Dr. Dr. Jan Harasimowicz, sei für sein Engagement gedankt.

Uniwersytet Wrocławski
pl. Uniwersytecki 1
50-137 Wrocław

www.uni.wroc.pl

www.muzeum.uni.wroc.pl (Universitätsmuseum)

Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Gemeinsam mit der Stiftung preußischer Kulturbesitz konnte 2004 eine Ausstellung im Warschauer Königsschloss bestückt werden.

Hauptverwaltung Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Von-der-Heydt-Str. 16-18
10785 Berlin

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland

2005 trug die Breslauer Sammlung mit ihren Exponaten ebenfalls zur Ausstellung im Haus der Geschichte in Bonn im Rahmen der Wanderausstellung „Flucht, Vertreibung, Integration“ bei.

Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland
Willy-Brandt-Allee 14
53113 Bonn

Oberschlesisches Landesmuseum

Mit dem Oberschlesischen Landesmuseum in Ratingen-Hösel steht die Breslauer Sammlung seit vielen Jahren in regem Kontakt und engen Austausch. Gegenseitige Unterstützung bei zahlreichen Wechselausstellungen sind hierbei selbstverständlich.

Oberschlesisches Landesmuseum
Bahnhofstraße 71
40883 Ratingen-Hösel

Museum Haus Schlesien

Mit dem Museum Haus Schlesien war die Breslauer Sammlung Köln von Anfang an nicht nur thematisch auf das Engste verbunden, sondern auch personell gab es stets viele Überschneidungen, welche die bisherige Zusammenarbeit immer wieder sehr gefördert haben. Die Bundesvereinigung der Breslauer ist als juristische Person Mitglied im Trägerverein des Haus Schlesien. Zudem bietet uns das „Breslauer Kabinett“ im Museum Haus Schlesien eine gute Möglichkeit auf die Arbeit der Breslauer Sammlung durch eine Dauerausstellung aufmerksam zu machen.

Das Haus Schlesien vermittelt der Breslauer Sammlung in regelmäßigen Abständen Besuche durch polnische Studentengruppen in den Räumen der Breslauer Sammlung Köln.

Haus Schlesien
Dollendorfer Straße 412
53639 Königswinter-Heisterbacherrott

Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft (DSKG) in Breslau

Mit der DSKG Breslau bestehen seit Jahrzehnten schon gute Verbindungen. Gegenseitige Besuche und die Unterstützung unserer deutschen Landsleute am Ort in Breslau haben der Breslauer Sammlung schon so manches Mal in den letzten Jahren geholfen. Des Öfteren sind auch schon Projekte gemeinsam durchgeführt worden.

Deutsche Sozial-Kulturelle Gesellschaft in Breslau
ul. Saperów 12
53-151 Wrocław